12 Feb

Neue Stadionjacken und Bälle für die Jugendmannschaften – Jugendförderverein des TSV 1860 Rosenheim unterstützt den Nachwuchs

Die Ausbildung von Nachwuchsspielern und die Förderung von Talenten ist die zentrale Aufgabe beim TSV 1860 Rosenheim. Dies bedarf besonderer Unterstützung. Daher wurde im vergangenen Jahr der „Förderverein der Fußballjugend des TSV 1860 Rosenheim e.V.“ gegründet. Anfang Februar konnte er sein erstes Projekt umsetzen.
Im Rahmen eines großen Sichtungstags mit allen Jahrgangsmannschaften auf dem Kunstrasenplatz konnte der Vorsitzende des Fördervereins Salvatore Barba gemeinsam mit Abteilungsleiter Franz Höhensteiger und der Leiterin Orga-Team Junioren Sabine Maier den 60er Jugendtrainern neue Stadionjacken und eine Ausstattung an hochwertigen Spielbällen überreichen.

Der Förderverein hat zur Aufgabe gemacht, junge Menschen in allen Bereichen ihres Lebens, insbesondere aber in ihrer persönlichen, körperlichen und fußballerischen Entwicklung zu fördern.
Insbesondere sollen Kinder und Jugendliche miteinander lernen und gesellschaftliche Werte erfahren. Ziel ist es, die Rahmenbedingungen für die Freizeit- und Fußballaktivitäten von Kindern und Jugendlichen in der Region durch Unterstützung von Betreuung, Training und Ausstattung der Jugendmannschaften des TSV 1860 Rosenheim e.V. zu fördern.
Kontakt zum Jugendförderverein erhalten Sie über: Salvatore Barba – Vorsitzender des Jugendfördervereins; e-mail: foerderverein@1860rosenheim.de