9 Jul

Die Jugendabteilung stellt sich vor – heute: Christian Heindl

Die Jugendabteilung stellt sich vor!

Heute im Interview Christian Heindl

Deine Mannschaft? U13/U12

Deine Hobbys? Heimspiele vom FC Bayern München und den Starbulls Rosenheim, Weber Grillen und laufen

Dein Heimatverein? TSV Emmering

Bisherige Trainerstationen? TSV Emmering, TSV Grafing, SG Aßling

Dein Lieblingsverein? (außer 1860 Ro): FC Bayern München, Star Bulls Rosenheim

Dein Lieblingsspieler? Thomas Müller, Philipp Lahm

Dein Vorbild aus Trainer? Christian Haas, Jupp Heynckes

Worauf freust du dich beim TSV 1860 Rosenheim? Auf talentierte, motivierte und lernwillige Spieler und auf eine gute Zusammenarbeit im Trainerteam und im ganzen Verein

Welche Ziele verfolgst du mit deiner Mannschaft? Die Mannschaft zu einer verschworenen Gemeinschaft zu formen, in der jeder für den anderen kämpft, sowie jeden einzelnen Spieler technisch, taktisch und körperlich zu verbessern

Welche Schlagzeile würdest du gerne am Saisonende über deine Mannschaft lesen? Die U13 und die U12 werden souverän Meister

3 Jul

Großes Nachwuchs-Turnierwochenende am 8. und 9. Juli im Jahnstadion

Die Nachwuchskicker der Region beim TSV 1860 Rosenheim

Nach dem CONFED Cup in Russland folgt in Rosenheim ein weiteres Fußball Highlight – das große Jugend-Turnierwochenende im Rosenheimer Jahnstadion, der Heimat des Regionalligisten TSV 1860 Rosenheim.

Dort, wo normalerweise so namhafte Vereine wie der FC Bayern München II, der FC Augsburg II, Wacker Burghausen jetzt auch die großen Münchner Löwen spielen treffen sich an diesem Wochenende die E- und C-Jugend-Mannschaften der Region.
Der Jugendbereich ist das absolute Herzstück der 60er, die Förderung und fußballerische Ausbildung von jungen Talenten aus der Region steht bei den 60er an vorderster Stelle. Viele Spieler aus der Region haben den Sprung in die Regionalliga-Mannschaft des TSV 1860 Rosenheim geschafft. Besonders stolz ist man natürlich auf die beiden Nationalspieler Bastian Schweinsteiger und Julian Weigl, die bei den 60er ausgebildet wurden.

Am Samstag beginnt das Turnierwochenende mit den C- Junioren (Anstoß des ersten Spiels um 14 Uhr). Am Sonntag messen sich dann am Vormittag ab 9:30 Uhr die E1 und ab 14.00 Uhr dann die E2 Jugendmannschaften.
Das Teilnehmerfeld ist eine bunte Mischung aus Mannschaften aus der Region und natürlich tritt auch der Gastgeber mit seinen Teams an. Gespielt wird im Jahnstadion auf Kleinfeld.

Auch neben dem Platz ist für Abwechslung und Erlebnis gesorgt. Es warten tolle Preise bei der Tombola, unter anderem eine Playstation 4. Bei unserer Torschuss-Geschwindigkeitsanlage können sich alle Besucher der Speedchallenge stellen – wir suchen den härtesten Schuss.

Für das leibliche Wohl der Spieler, Betreuer und Zuschauer wird natürlich auch Bestens gesorgt.

Der TSV 1860 Rosenheim freut sich über zahlreichen Besuch. Erleben sie die Stars von morgen im Rosenheimer Jahnstadion.

22 Jun

Die Jugendabteilung stellt sich vor – heute: Marcus Sedlbauer

Heute im Interview Marcus Sedlbauer

Deine Mannschaft? U16 TSV 1860 Rosenheim

Deine Hobbys? Fußball, Joggen, Berglauf,

Dein Heimatverein? TSV 1921 Bernau, WSV Aschau,

Deine bisherigen Trainerstationen? TSV 1921 Bernau, WSV Aschau, SG Bernau/Frasdorf, Stützpunkttrainer Schloßberg

Dein Lieblingsverein? (außer 1860 Ro)? FC Bayern München, Eintracht Braunschweig, Hellas Verona

Dein Lieblingsspieler? Joshua Kimmich

Dein Vorbild aus Trainer? Julian Nagelsmann, Pep Guardiola, Jupp Heynckes

Worauf freust du dich beim TSV 1860 Rosenheim? Auf lernbereite und motivierte junge Spieler, die Spaß am Fußball haben!

Welche Ziele verfolgst du mit deiner Mannschaft? Jeden einzelnen Spieler fußballerisch/persönlich weiterzuentwickeln!

Welche Schlagzeile würdest du gerne am Saisonende über deine Mannschaft lesen?   Am Ende der Saison, hoffe ich für mich und der Mannschaft, dass alle gesteckten Ziele erreicht werden, da braucht es keine Schlagzeile!

18 Jun

Die Jugendabteilung stellt sich vor – heute: Sebastian Backer

Heute im Interview Sebastian Backer

Mannschaft? U15/U14 TSV 1860 Rosenheim

Deine Hobbys? Fußball

Dein Heimatverein? TSV Zorneding

Bisherige Trainerstationen? Heimstetten, FC Bayern München, DFI Bad Aibling

Dein Lieblingsverein? (außer 1860 Ro)? FC Bayern München

Dein Lieblingsspieler? Messi, Robben, Lewandowski

Dein Vorbild aus Trainer? Hitzfeld, Streich

Worauf freust du dich beim TSV 1860 Rosenheim? auf den neuen Kunstrasen

Welche Ziele verfolgst du mit deiner Mannschaft? Klassenerhalt und Ausbildung der Spieler

Welche Schlagzeile würdest du gerne am Saisonende über deine Mannschaft lesen? U15/14 spielt ansehnlich und erfolgreich und hält die Klasse

12 Jun

Neuer U16 Coach: Marcus Sedlbauer übernimmt

Die U16 des TSV 1860 Rosenheim geht mit einem neuen Coach in die neue Saison.

Marcus Sedlbauer schließt sich dem 60er Nachwuchsbereich an. „Für uns der absolute Wunschkandidat, wir freuen uns auf die Zusammenarbeit“, so Jugendkoordinator Andi Kubik.

Sedlbauer war in seiner letzten Funktion Trainer der 1. Mannschaft vom TSV Bernau, sowie beim WSV Aschau tätig. Im Vorfeld seiner Tätigkeit im Herrenbereich war er lange Zeit im Juniorenbereich tätig. Aktuell ist er als Trainer am DFB Stützpunkt in Schloßberg.

Die 60er Familie sagt „HERZLICH WILLKOMMEN“