1 Okt

Jugendfußball beim TSV 1860 Rosenheim – Englische Woche für 1860!

Am Dienstag Abend geht es für die U14 zur JFG Mangfalltal- Maxlrain. Mit der JFG wartet ein sehr starker Gegner auf die Heindl- Truppe. Anstoß ist um 18.00 Uhr.

Für den Tabellenführer der U17 Kreisliga geht es zum TSV Bad Endorf. Auch dort möchten wir alles geben und die Punkte mit nach Rosenheim nehmen. So U16 Kapitän Luis Jesse nach dem heutigen Abschlusstraining.

Am Mittwoch Morgen um 10.30 Uhr empfängt die U17 den Fc Deisenhofen Junioren zum Nachholspiel der U17 Landesliga.

Der Tabellenführer der U15 Bezirksoberliga steht vor einer schwierigen Aufgabe beim FC Ismaning. Anstoß ist im Sportpark Ismaning um 11.00 Uhr.

Die U13 des TSV 1860 Rosenheim reist zum FC Deisenhofen. Anstoß ist hier um 12.30 Uhr.

Alle Jugendspieler des TSV 1860 Rosenheim würden sich über zahlreiche Unterstützung freuen!

28 Sep

Jugendfußball beim TSV 1860 Rosenheim Nachwuchsteams mit schwierigen Aufgaben!

Am Samstag reist das Fördercampus- Team die U10 zum DJK SV Götting. Anstoß ist um 09.30 Uhr. Zum kleinen Stadtderyb empfängt unsere U11 den SB DJK Rosenheim. Der Ball rollt ab 11.00 Uhr im Jahnstadion.

Die U12 und die U17 der Rothosen müssen beide Auswärts antreten. Beide Mannschaften möchten mit ihren ersten Punkten im Rücken und guten Leistungen nachlegen.

Die U12 spielt um 11.00 Uhr beim TV Kraiburg und für die U17 geht’s zum FC Königsbrunn. Anstoß im Hans Wenniger Stadion ist um 13.00 Uhr.

Die U14 um Trainer Christian Heindl empfängt auf heimischen Geläuf um 14.00 Uhr den SC Frasdorf. Nach der deutlichen Steigerung am vergangenen Spieltag möchten die jungen Rothosen die Punkte in Rosenheim behalten.

Um 16.45 Uhr kommt es zum Derby zwischen den beiden U16 Teams vom TSV 1860 Rosenheim und dem SBC Traunstein e.V. – Fussball.

Weiter geht es am Sonntag Vormittag mit der U10 des neuen Fördercampus. Diese haben den USK Anif zu Gast. Spielbeginn ist um 10.00 Uhr.

Um 11.30 Uhr kommt es in der U13 Bezirksoberliga, der höchsten Spielklasse in diesem Alter zum Aufeinandertreffen der beiden Kooperationspartner. Die SpVgg Unterhaching gastiert an der Jahnstraße.

Um 14.30 Uhr empfängt die noch ungeschlagene U19 die SpVgg GW Deggendorf. Man möchte mit einer guten Leistung den Derbysieg vom Mittwoch bestätigten.

Um 18.00 wird dann die letzte Partie des Wochenendes angepfiffen. Die U15 um Trainer Christian Haas hat das DFI Bad Aibling zu Gast.

Die Nachwuchsspieler des TSV 1860 Rosenheim freuen sich über zahlreiche Unterstützung.

27 Sep

5 Spiele 5 Siege! U19 mit weißer Weste

Es läuft bei der U19 des TSV 1860 Rosenheim.

Auch am fünften Spieltag in der Landesliga Süd Bayern behielt man beim Stadtrivalen Sportbund Rosenheim mit 2:1 die Oberhand.

Sattelberger (22.Min) und Furch (38.Min) per Foulelfmeter brachten ihre Farben in Halbzeit eins mit 2:0 in Führung. Sportbunds Simm machte es gleich nach Wiederbeginn in der 52. Min nochmal spannend und traf per Kopf zum 1:2.

Am Sonntag trifft die Zaric/Wallner Truppe zuhause auf die SpVgg GW Deggendorf, Spielbeginn ist 14:30!

21 Sep

Jugendfußball beim TSV 1860 Rosenheim 60ger- Jugend im Einsatz!

Das Wochenende eröffnen die Fördercampus- Teams der Rothosen mit ihren Spielen beim SC Höhenrain und beim SV Vagen.

Weiter in der Liga mit dem 2. Spieltag geht es für die U16 beim FC Grünthal. Nach dem deutlichen Auftaktsieg möchte die Obermayr-Elf heute wieder Punkten. Anstoß in Waldhausen ist um 19.30 Uhr.

Am frühen Samstag Morgen muss die U13 bereits nach Ingolstadt aufbrechen, um bereits um 10.00 Uhr 😏 gegen den DJK Ingolstadt um die ersten Punkte in der Bezirksoberliga zu kämpfen. Nach zwei Auftaktpleiten sind die Rothosen gefordert.

Fast zeitgleich um 09.30 Uhr empfängt das U11 Fördercampus- Team das SBC Traunstein zum Testspiel. Anstoß ist um 09.30 Uhr im Jahnstadion.

Um 11.00 Uhr ist die U15 um Trainer Christian Haas und Christian Heindl beim SC Eintracht Freising zu Gast. Nach zwei Siegen zum Auftakt möchten wir auch hier als Sieger vom Platz gehen so Christian Heindl nach dem Abschlusstraining gegenüber unserer Onlineredaktion.

Auch die U12 und die U14 müssen am Samstag Auswärts antreten. Für die U12 geht es zum FC Mühldorf (11.30) und die U14 muss zum SG Bad Feilenbach/Au (13.00).

Zum absoluten Kellderduell der Landesliga kommt es am Samstag um 14.30 Uhr an der Jahnstraße. Die U17 empfängt zum 4. Spieltag die SpVgg Landshut. Beide Mannschaften sind noch ohne Punkte in dieser Spielzeit. ,,Langsam müssen wir Punkten! Die Mannschaft und das Trainerteam hätten es verdient sich für ihren Einsatz endlich zu belohnen!“ So sportlicher Kubik.

Der Tabellenführer der U19 Landesliga reist am Sonntag zum FC Memmingen um die Tabellenführung zu verteidigen. Anstoß für die Wallner/Zaric Truppe ist um 15.30 Uhr.

Bildquelle: Fupa.net

16 Sep

Jugendfußball beim TSV 1860 Rosenheim – U17 verliert in Schalding Heining 2:1!

Wieder keine Punkte für die Sedlbauer- Elf. Wie bereits gegen den SSV Jahn Regensburg entschieden individuelle Fehler das Spiel.

In der Offensive erspielte man sich zahlreiche Tormöglichkeiten. Leider blieben diese bis zur 78. Spielminute ungenützt. In der Defensivarbeit viel man oft von einer Verlegenheit in die andere.

Der starke Schlussmann der Rothosen Thomas Wimmer verhinderte schlimmeres. In der Schlussphase wurf 1860 noch mal alles nach vorne und hatte sogar noch den Ausgleich auf dem Schuh.

Nun heisst es die kurze Pause bis zum nächsten Spiel zu nützen und beim SV Wacker Burghausen wieder alles geben.