12 Nov

60er U19 holt Punkt in Geretsried

In einem sehr intensiven Spiel trennten sich die 60 er bei TUS Geretsried leistungsgerecht 1:1.

Während die Gastgeber in der 1. Halbzeit tonangebend waren  und völlig verdient in der 15 Minute nach Fehlpass der jungen 60er Truppe mit einem trockenen Schuss aus 16 Metern ins kurze Eck erfolgreich waren, sah man in der 2. Halbzeit die 60er wie ausgewechselt auf dem Spielfeld und erzielten in der 64. Minute durch Yannick Albrich mit einem sehenswerten Distanzschuss ins Kreuzeck den verdienten Ausgleich.

Die 60er brachten ab der 70 Minuten noch 2 frische  Auswechselspieler für Staber Rohner und für Süßmeier Mustafic und wollten unbedingt den Sieg, den aber der Gastgeber mit Glück und Geschick vereitelte.

Fazit: Somit war noch 9 siegreichen Spielen dies das erste Remis und der Vorsprung gegenüber dem Tabellenzweiten Nördlingen schrumpft auf einen Zähler zusammen.

Mit folgender Aufstellung wurde gespielt: Kuile, Brunnhuber, Albrich, Mustafic, Zetterberg, Rohner, Bachleitner, Kuchler, Hanselmayer, Sattelberger, Keereerom, Staber u. Süßmeier

9 Nov

Jugendfußball beim TSV 1860 Rosenheim – 60ger Jugendteams gehen in den Endspurt!

Das Wochende eröffnet diesmal unsere U14 bereits am heutigen Freitag. Die Heindl- Truppe ist um 18.00 Uhr zu Gast beim SV Westerndorf. Weiter geht es am Samstag Vormittag im Fördercampus. Die U11 empfängt um 11.00 Uhr im Heimspiel das DFI Bad Aibling.

Unsere U16 der aktuelle Herbstmeister der U17 Kreisliga tritt um 14.00 Uhr zum letzten Spiel in diesem Jahr bei der JFG Ötting an.

Am Sonntag geht es für unsere U12 um wichtige Punkte gegen den TUS Traunreut. Anstoß ist um 11.30 Uhr. Die U19, aktueller Tabellenführer der Landesliga muss um 12.00 Uhr Auswärts beim TUS Geretsried ran.

Um 14.30 Uhr empfängt die U17 des TSV 1860 Rosenheim den SC Fürstenfeldbruck.

Um 18.00 Uhr lässt die U15 um Trainer Christian Haas gegen den SV Waldeck Obermenzing das Wochende ausklingen!

5 Nov

Jugendfußball beim TSV 1860 Rosenheim – unser Jugendmannschaften mit Top Vorbereitung- ein kleiner Rückblick

Eben noch in der Vorbereitung und jetzt geht’s schon wieder in Richtung Ende der Vorrunde. Die Leistungen unserer Teams können sich durchaus sehen lassen!

Hier noch ein paar Eindrücke aus dem Sommertrainingslager der Rothosen.

5 Nov

Verdienter Sieg der 60er A-Jugend !

Mit einem verdienten Sieg von 3:1 in Freising behauptet die Landesliga  A Jugend nach wie vor mit 4 Punkten Abstand zum 2 dem TSV Nördlingen die Tabellenspitze.

Die Truppe von Ogi Zaric/Markus Wallner war von Anfang an spielbestimmend und bereits in der 7. Spielminute erzielte Jakob Stadler nach mustergültiger Vorlage von Rohner die 1:0 Führung. Yannick Albrich erhöhte noch vor dem Wechsel nach einem satten 20 m Schuss ins lange Eck auf 2:0. Kurz nach der Halbzeit konnte zwar Freising nach einem individuellen Fehler der Abwehr verkürzen doch fast im Gegenzug stellten die 60 er nach Freistoßvariante durch  Keereerom den alten Abstand wieder her. Die jungen 60 er hatten das Spiel jederzeit im Griff und ließen nichts mehr zu um in Gefahr zu geraten. Von den insgesamt absolvierten 10 Begegnungen hat man inzwischen 27:3 Punkte erreicht und ist auf einem guten Weg .

Folgende Aufstellung: Kuile, Albrich, Mustafic, Zetterberg, Staber, Rohner, Bachleitner, Hanslmayer, Sattelberger C.Draht, Keereerom, Süßmeier

29 Okt

U 14 dominiert beim TuS Großkarolinenfeld

Die U 14 zeigte beim Tabellendritten TuS Großkarolinenfeld eine ansprechende Leistung und siegte hochverdient mit 5:0. Tags darauf konnte sie auch den oberfränkischen DFB-Stützpunkt Haßberge nach anfänglichen Schwierigkeiten mit 4:1 in die Schranken weisen. Die Truppe scheint damit gut gerüstet für das „Vorrundenfinale“ gegen das DFI,...
Weiterlesen »