26 Nov

WEKO Heimspiel – Herren wollen mit positivem Ergebnis in die Winterpause

Am letzten Spieltag vor der Winterpause in der Bayernliga Süd empfängt der TSV 1860 Rosenheim am Samstag, den 28.11.2015 um 14:00 h den FC Unterföhring im heimischen Jahnstadion.

WEKO-Logo_Claim_RGB_kleinEine besondere Aktion gibt es an diesem Spieltag vom Möbelhaus WEKO, einem Partner des TSV 1860 Rosenheim. Alle WEKOCARD-Besitzer erhalten zum diesem Spiel beim Vorzeigen Ihrer WEKOCARD freien Eintritt.

Mit dem FC Unterföhring kommt der aktuell Tabellenfünfte ins Jahnstadion. Unterföhring hat eine richtig starke Hinrunde gespielt, die die Mannschaft von Trainer Andi Pummer am 14. Spieltag sogar an die Tabellenspitze der Bayernliga Süd geführt hat. Die Münchner Vorstädter kommen mit einem Sieg gegen den Ex-Tabellenführer FC Sonthofen in der Vorwoche mit breiter Brust nach Rosenheim.

IMG_5087Im Hinspiel lieferten die 60er ein starkes Spiel ab und konnten am 5. Spieltag beim 2:0 Auswärtssieg wirklich überzeugen. Unsere Mannschaft will sich natürlich mit einem Sieg in die Winterpause verabschieden und auch dem Interims-Coach Robert Mayer eine ungeschlagene Bayernligazeit als Trainer ermöglichen. „Wir wollen uns mit einem positiven Ergebnis in die Winterpause verabschieden und an unsere zuletzt gezeigten starken Leistungen in den Heimspielen anknüpfen“, so Mayer.

Nach einem überzeugendem Sieg im letzten Heimspiel gegen Kottern, einer sehr ansprechenden Leistung beim Testspiel gegen den FC Bayern II in der letzten Woche ist die Stimmung gut in der Mannschaft und der Wille der Mannschaft riesengroß mit einem Sieg in die Winterpause zu gehen. Wieder im Kader ist Kapitän Christoph Wallner, der sein Krankheit überwunden hat und wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen ist. Krankheitsbedingt fehlen werden Sebastian Weber und Andi Dumpler.

 

25 Nov

Weitere Niederlage der U15

Spieltag: Sonntag , 22.11.2015 11:00 Uhr Typ: Ligaspiel Spiel: FC Deisenhofen-TSV 1860 Rosenheim U 15 (C-Jun.) BOL-Obb Ergebnis: 1:0 Aufstellung TSV 1860 Rosenheim: Aigner Maurizio, Brunnhuber Michael, Edlmann Markus, Hanslmayer Georg, Jesse Luca, Knauer Jakob, Leykam Thomas, Mohr Maximilian, Rizahi...
Weiterlesen »
23 Nov

60er profitieren von guter Nachwuchsarbeit

Die bestmögliche fußballerische Ausbildung im Jugendbereich steht an vorderster Stelle beim TSV 1860 Rosenheim. Viele Talente und Spitzenfußballer haben diese Ausbildung bei den 60ern absolviert, allen voran natürlich unser Weltmeister Bastian Schweinsteiger.

Auch der Ostermünchener Julian Weigl, der gerade bei Borussia Dortmund für Furore sorgt und zum Juniorennationalspieler herangereift ist, war ein 60er.

Im Rahmen seiner vielfältigen Bemühungen um die Förderung des Nachwuchsfußballs hat der Deutsche Fußball-Bund ein „Bonussystem für Amateurvereine“ geschaffen: Dabei werden die Stammvereine von Junioren-Nationalspielern mit einer finanziellen Zuwendung bedacht, bei denen der Spieler eine Mindestverweildauer von 2 Jahren im Verein hatte. Julian Weigl spielte bis 2010 beim TSV 1860 Rosenheim und fällt für die 60er unter diese Zuwendung.

bonusscheckübergabe_bfvDiese Zuwendung dient als „Dankeschön“ und als Anerkennung für die Förderung talentierter Nachwuchsspieler auf dem Weg zu einer möglichen „großen Karriere“.

In Fürth kam es nun zur Scheckübergabe durch den Bayerischen Fußballverband im Rahmen einer kleinen Feier. Anschließend besuchten die Vereinsvertreter noch gemeinsam das EM Qualifikationsspiel der U21 Deutschland – Österreich.

Die Beträge errechnen sich aus den Spielberechtigungszeiten der Spieler ab Beginn ihrer aktiven Laufbahn (erste Passausstellung) bei den entsprechenden Vereinen. Berücksichtigt werden in diesem Jahr Spieler, die in der Spielzeit 2013/14 zu ihrem ersten Junioren-Länderspiel nominiert wurden. Der Zuschuss ist durch den DFB ausschließlich zur Jugendarbeit in den bedachten Vereinen bestimmt.

 

23 Nov

U 13 erkämpft Punkt gegen die Löwen

Spieltag: Sonntag , 22.11.2015 09:30 Uhr Typ: Ligaspiel Spiel: TSV 1860 Rosenheim-TSV 1860 München U 13 (D-Jun.) BOL-Obb Ergebnis: 0:0 Aufstellung TSV 1860 Rosenheim: Heboul Jakob, Heider Lucas, Jesse Luis, Karl Maximilian, Krasniqi Genti, Kraßnitzer Johannes, Krumrey Jonas, Kugler Florian,...
Weiterlesen »
23 Nov

U12 verpasst Anschluß an Tabellenspitze

> Spieltag: Samstag , 21.11.2015 12:30 Uhr Typ: Ligaspiel Spiel: TSV 1860 Rosenheim II-SV Wacker Burghausen II U 13 (D-Jun.) Kreisliga Ergebnis: 0:1 Aufstellung TSV 1860 Rosenheim: Berkermann Luis, Bolesny Stefan, Feiel Alexander, Gibson Nick, Horche Maximilian, Hutt Moritz, Markulin...
Weiterlesen »
22 Nov

Eine Minute fehlte zum Sieg für U19

Spieltag: Samstag , 21.11.2015 15:00 Uhr Typ: Ligaspiel Spiel: TSV 1860 Rosenheim-TSV Waldkirchen U 19 (A-Jun.) Landesliga Bayern Süd Ergebnis: 1:1 Aufstellung TSV 1860 Rosenheim: Pohl Marinus – Boddeutsch Julian, Tüy Yasin, Unsin Bastian, Funkenhauser Christoph – Bahadir Burhan, Bilaj...
Weiterlesen »
21 Nov

Herren schnuppern am Sieg

Es hätte der zweite Dreier in der Amtszeit des neuen Trainers Robert Mayer werden können. Doch in der Oberpfalz mussten die Rothosen einen späten Gegentreffer hinnehmen. Immerhin bleibt Rosenheim auch in Spiel drei nach Patrik Peltram ohne Niederlage – 1:1...
Weiterlesen »