16 Mai

U15 gewinnt in Moosach

Spieltag: Sonntag , 14.05.2017 17:30 Uhr

Typ: Ligaspiel

Spiel: TSV Moosach-Hartmannshofen-TSV 1860 Rosenheim Meisterschaften U 15 (C-Jun.) BOL-Obb

Ergebnis: 1-2

Aufstellung TSV 1860 Rosenheim:

Kirchmaier, Krasniqi, Savarese, Salkic, Beslic, Kilic, Kamuf, Wagner, Ilic, Eder, Cosentino, Zaracko, Böhm, Schreiner, Müller

Torschützen:

0-1 Malik Salkic (5.)

1-1 (24.)

1-2 Michele Cosentino (39.)

 

Spielbericht:

Am Sonntag gewannen die Rosenheimer beim TSV Moosach- Hartmannshofen mit 2-1.

Das Spiel musste 15 Minuten später beginnen, da vor Spielbeginn ein starkes Gewitter den Anstoß unmöglich machte.

Die Rothosen kamen gut ins Spiel und konnten bereits nach fünf Minuten den Führungstreffer erzielen. Nach einem Eckball von David Kamuf erzielte Malik Salkic das 1-0.

Danach wurde es hektischer und die Rothosen schafften es nicht die nötige Ruhe ins Spiel zu bringen. In der 24. Spielminute mussten sie nach einem abgefälschten Freistoß den Ausgleich hinnehmen.Die Rosenheimer versuchten daraufhin den alten Vorsprung wiederherzustellen, scheiterten aber meist am Torwart und es ging mit 1-1 in die Halbzeitpause.

In der zweiten Hälfte konnte Michele Cosentino seinen Lauf fortsetzen und erzielte in der 39. Minute den Siegtreffer für sein Team. Leider gelang es nicht mehr einen der Konter sauber zu Ende zu spielen und somit den Deckel drauf zu machen. Somit blieb es bis zum Ende spannend. Torhüter Marcel Kirchmaier konnte sich am Ende noch in einer 1-1 Situation auszeichnen und den Ausgleich verhindern. Die Rosenheimer konnten sich am Muttertag über einen nicht unverdienten Auswärtssieg freuen.