6 Jul

U17 gelingt zum Saisonabschluss Sieg beim Klassenprimus FC Deisenhofen 

Spieltag: Donnerstag, 29.06.2017 18:30 Uhr

Typ: Ligaspiel

Spiel: FC Deisenhofen-TSV 1860 Rosenheim Meisterschaften U 17 (B-Jun.) BOL-Obb

Ergebnis: 0-3

Aufstellung TSV 1860 Rosenheim:

Both Thomas, Drath Cedric, Edlmann Martin, Furch Adrian, Krasniqi Adrian, Kuchler Maxilimilian, Kuile Alexander, Mehringer Maximilian, Sattelberger Markus, Smajlovic Kenan, Zetterberg Philip,Albrich Yannick, Matthias Esterl, Tobias Csaftari

Torschützen:

18.Minute 0-1 Philip Zetterberg

48.Minute 0-2 Philip Zetterberg

5r.Minute 0-3 Adrian Krasniqi

 

Spielbericht:

Beim letzten Saisonspiel der U17 in der BOL musste man zum Meister und Aufsteiger FC Deisenhofen. Guten Mutes ging die Mannschaft das Spiel an.

Sehr engagiert und lauffreudig setzte man Deisenhofen unter Druck zwang dadurch den Gegner zu Fehlern. In der 18. Minute zirkelte aus 35 Metern von der halblinken Seite  Zetterberg einen Freistoß am verdutzten Keeper vorbei in die Maschen zum 1-0 für die 60ger.

Danach entwickelte sich bis zur Pause ein munteres Spiel mit Chancen auf beiden Seiten.

Nach der Pause erzielte wiederum Philip Zetterberg seinen zweiten Treffer nach einem mustergültigen Angriff der 60ger in der 48 Minute zum 2-0.

In der der 54.Minute die Entscheidung dieser Partie. Adrian Krasniqi fing selber den Ball tief ab, spielte sich durchs Mittelfeld, dann Pass in den Rücken der Abwehr und frei stehend ließ er dem Keeper von Deisenhofen keine Abwehrmöglichkeit. Der 3-0 Endstand für die 60ger Jungs.

Ein toller Schlusspunkt auf eine tolle Rückrunde.