5 Okt

U19 mit 5-1 Sieg in Milbertshofen 

Spieltag: Dienstag , 03.10.2017 11:00 Uhr

Typ: Ligaspiel

Spiel: TSV Milbertshofen-TSV 1860 Rosenheim Meisterschaften U 19 (A-Jun.) BOL-Obb

Ergebnis: 1-5

Aufstellung TSV 1860 Rosenheim:

Albrich Yannick, Bauer Lorenz, Both Thomas, Coglitore Luca, Drath Cedric, Furch Adrian, Hodzic Armin, Karaula Leonardo, Kuchler Maxilimilian, Kuile Alexander, Merdan Adel, Sattelberger Markus, Smajlovic Kenan, Tomic Ilija, Vogel Michael, Zetterberg Philip

Torschützen:

0-1 23.Minute Leo Karaula

1-1 28.Minute Leon R.

1-2 68.Minute Luca Cogliatore

1-3 73.Minute Markus Sattelberger

1-4 81.Minute Philip Zetterberg

1-5 90.Minute Adrian Furch

Besondere Vorkommnisse:

Spielbericht:

Für die U19 ging es am 03.Oktober zum Auswärtsspiel nach Milbertshofen, wo es nach gutem Beginn bis zur 23. Minute dauert ehe Leo Karaula aus kurzer Distanz zum 0-1 traf.

In der 28. Minute dann die kalte Dusche für die Rothosen bei strömenden Regen. Freistoß von der linken Seite,  kein Roter springt hoch und Leonie Ritter sagt per Kopf danke – 1-1.

Nach der Pause gab es ein kurzes Abtasten, dann erhöhten die Rothosen das Tempo und kamen zu vielen Torgelegenheiten.

In der 68. Minute war es Luca Cogliatore, der den Ball nach einer Ecke zum 1-2 ins gegnerische Tor wuchtete. Die Überlegenheit wurde deutlicher und in der 73.Minute erhöhte Markus Sattelberger auf 1-3.

In der 81. Minute war es der quirlige Philip Zetterberg der nach seiner Einwechslung seine starke Leistung mit dem 1-4 krönte.

Den Schlusspunkt der Partie setzte Adrian Furch in der 90.Minute zum 1-5 Endstand. Nach drei Siegen in Folge kletterte die U19 auf Rang 3.