10 Nov

U 10 wird Tabellenzweiter – ein Rückblick

U 10 verliert das entscheidende Spiel für die Tabellenführung mit 6:5 auswärts gegen den SC Großkarolinenfeld U11.

Das Spiel gegen den SC Großkarolinenfeld U11 war ein seltsames Spiel. Überraschend schnell kassierte unsere Mannschaft zwei Gegentreffer. Zwar konnten wir dank starker Einzelleistungen mit einem Tor Vorsprung in die Pause (2:3) gehen, aber alle waren sich einig: heute war in der Mannschaft der „Wurm drin“. Einfache Pässe und 100-prozentige Torchancen wollten nicht gelingen. Auch in der zweiten Halbzeit trat keine Wende ein und so verloren unsere Jungs das einzige Liga-Spiel der Saison mit 6:5. Was aber einen guten zweiten Platz in der Tabelle bedeutet.

Ein bißchen war die Mannschaft schon traurig darüber, nicht Herbstmeister geworden zu sein, aber hierfür gibt es keinen Grund, wie nachfolgender Rückblick deutlich zeigt.

Die U10 hatte in der Herbstsaison 16 Begegnungen. Davon wurden 11 gewonnen, 3 gingen unentschieden aus und nur 2 Spiele wurden verloren. Es wurden 99 Tore geschossen und 31 Tore kassiert. Eine tolle Leistung, insbesondere auch deshalb, weil alle Feldspieler auch als Torwart aushalfen. Die U10 ist derzeit auf Torwartsuche!

Jetzt geht es in die Hallensaison und es wird schon fleißig trainiert, denn bereits ab Ende November treffen unsere Jungs in zahlreichen Turnieren auf namhafte Gegner vor allem aus dem Münchner Raum.

Unsere Trainer sind sich sicher, dass „wir auch in der Halle erfolgreich sein werden, denn wir vertrauen in die Fähigkeiten eines jeden Einzelnen der Mannschaft und auf die Unterstützung der Eltern und des Vereins.“

Mannschaft: Dardan Oshlani (4), Fabio Di Rienzo (5), Eli Jouabli (6), Belmin Heric (7), Valentin Bannert (8), Jannis Schmidseder (9), Nico Kellermayer (10), Tahir Kara (11), Caleb La (13), Daniel Seewald (15); Trainer: Ali Jouabli, MichaelBannert