30 Nov

U10 gewinnt den Elements Cup U11

Besser kann der Einstieg in die Hallensaison nicht gelingen. Trotz körperlicher Unterlegenheit (U11-Turnier), holten sich unsere Jungs dank spielerischer und kämpferischer Leistung den Pokal.

Insgesamt nahmen 8 Mannschaften am Elements Cup in Heufeld teil. Innerhalb der Vorrundenspiele konnten die Begegnungen mit dem DJK Kolbermoor (1:0) und dem SV Vagen (4:1) für uns entschieden werden. Gegen den TSV Brannenburg wurde um den Gruppensieg gekämpft. Mit einem 2:2 endete diese Partie und die Brannenburger wurden aufgrund des besseren Torverhältnisses Gruppensieger.

Jetzt wurde es spannend. Die Partien des kleinen Finales hießen TUS Bad Aibling:TSV 1860 Rosenheim und SV Pang:TSV Brannenburg. Mit einem deutlichen 3:0 gingen die 60er als Sieger aus dem Spiel und sollten im Finale auf den SV Pang treffen. Dank einer überzeugenden Leistung gewannen unsere Jungs mit 2:0 und holten sich in ihrem ersten Hallenturnier gleich den Pokal.

Super Jungs! Wir freuen uns auf weitere spannende Turniere!

2. Dezember 10 Uhr: Dirk Wassermann Gedächtnisturnier in Mühldorf

Mit FC Bayern, Red Bull Salzburg, SpVgg Unterhaching, Greuther Fürth, SV Lohhof, SSV Jahn Regensburg, FC Augsburg SpVgg Landshut, FC Mühldorf

3. Dezember 9 Uhr: Corox-Hallenmaster in der Luitpoldhalle

Mit TSV Milbertshofen, TuS Raubling, ASV Kiefersfelden, SV Frasdorf, SV DJK Heufeld, SC München, SV Pang

Mannschaft: Dardan Oshlani (4), Fabio Di Rienzo (5), Eli Jouabli (6), Belmin Heric (7), Valentin Bannert (8), Jannis Schmidseder (9), Nico Kellermayer (10), Tahir Kara (11), Caleb La (13), Daniel Seewald (15); Trainer: Ali Jouabli, Michael Bannert