15 Jun

Trainingsauftakt TSV 1860 Rosenheim

Am Montag, den 11.06.2018 nahm das Regionalliga-Team von 1860 Rosenheim unter der Leitung des neuen Trainer-Teams Ognjen Zaric und Thomas Kasparetti die Vorbereitung auf die neue Saison auf. Dabei standen zunächst verschiedene Leistungsdiagnostik-Tests auf dem Programm, an denen auch einige Testspieler, die in den nächsten Wochen ihre Qualitäten aufzeigen und anschließend auf einen Vertrag hoffen können, teilnahmen.

Neben zahlreichen Trainingseinheiten ist auch ein kurzes Trainingslager Anfang Juli geplant. Zum ersten Test treten die Mannen um Kapitän Matze Heiss dann am Samstag, den 16.06.18 um 17:00 Uhr beim Bayernligisten aus Holzkirchen an. Am darauf folgenden Dienstag (19.06.18 um 19:15 Uhr) steht ein wahres Schmankerl an. Es kommt der Liga-Kontrahent vom SV Wacker Burghausen mit seinem neuen Trainer Wolfgang Schellenberg in die Innstadt. Im Rahmen dieser Begegnung können am Haupteingang des Jahnstadions ab 16:00h (oder unter 01520 3313079) noch Jahreskarten zum Frühbucherpreis erworben werden!

Mit dem OVB-Cup, der am Samstag, den 23.06.18 stattfindet, werden die Vorbereitungsspiele fortgesetzt. Weitere Tests folgen dann am Mittwoch (27.06.18) beim FC Kitzbühel und am Samstag, den 30.06.18 um 15:00 Uhr beim Kreisligisten aus Emmering.

Zum Abschluß der Vorbereitung auf die neue Saison treten die Sechzger am Sonntag, den 08.07.18 um 16:00 Uhr beim Drittligisten aus Unterhaching an. Hier können dann die Jungs ihren wahren Leistungsstand testen, ehe es am darauf folgenden Wochenende, am 14.07.18 um 14:00h mit dem Punktspielstart beim Heimspiel gegen den VfR Garching in der Regionalliga wieder ernst wird.

Der Verein wünscht sowohl den Trainern als natürlich auch den Spielern viel Erfolg sowie eine verletzungsfreie und konzentrierte Vorbereitung auf die kommende Regionalliga-Saison!

Hier ein paar Eindrücke aus den ersten Trainingseinheiten: