21 Jul

Scheckübergabe Andi Grimm-Benefizspiel

Am 08.07.18 fand das Benefizspiel zwischen der SpVgg Unterhaching und dem TSV 1860 Rosenheim zu Gunsten des schwer erkrankten Andi Grimm statt.

Vor ein paar Tagen nun, am Montag, den 16. Juli erfolgte die Scheckübergabe des aus dem Spiel erzielten Reingewinns im Rahmen eines gemeinsamen gemütlichen Abendessens.

Der Präsident der SpVgg Unterhaching, Manni Schwabl, die Abteilungsleitung des TSV 1860 Rosenheim in Person von Franz Höhensteiger und Sandro Sacco, Robert Straub vom SV DJK Kolbermoor sowie die Familie Willeitner vom Freundeskreis Andi Grimm konnten der Familie Grimm sagenhafte € 7.500,- überreichen!
Wahrlich eine Wahnsinns-Summe, über die sich Andi Grimm sehr, sehr freuen konnte.

Besonderen Dank geht dabei an folgende Personen, Vereine, Institutionen und Firmen, die das Event durch Spenden und/oder kostenloser Arbeitsleistung unterstützten:

Freundeskreis Andi Grimm,
SpVgg Unterhaching, SV DJK Kolbermoor, SV Pang,
Polizeiinspektion Bad Aibling, die Schiedsrichter, Fa. Oberland Security
Fritz Schäffler, Fa. TONWERK Musikproduktion & Veranstaltungstechnik, Peter Kirmair, Bayerisches Rotes Kreuz, Brauerei Flötzinger, Metzgerei Palmberger, Bäckerei Huber, Kaffeerösterei Dinzler, Verleih-Haus Laufer,
Getränke Bernrieder, Weingut Castello di Roncade, Firma Bonvino, alle
Kuchenbäcker/innen und alle Besucher und Spender des Benefizspiels.

Vielen, Vielen Dank an alle – wirklich eine tolle Veranstaltung für einen sehr guten Zweck!

Zusammen überreichen Franz Höhensteiger, Sandro Sacco (beide TSV 1860
Rosenheim), Manfred Schwabl (SpVgg Unterhaching), Familie Willeitner vom
Freundeskreis Andi Grimm und Robert Straub vom SV DJK Kolbermoor die
Spenden an Familie Grimm.