23 Nov

Jugendfußball beim TSV 1860 Rosenheim – Jetzt nochmal alles geben!

Jetzt geht es in den Endspurt für die Nachwuchsmannschaften des TSV 1860 Rosenheim. Bevor es jedoch in die verdiente Winterpause geht, müssen noch wichtige Spiele absolviert werden.

Für die U17 der Rothosen geht es am Samstag Morgen zum Auswärtsspiel nach Regensburg. In Hinspiel musste man noch eine deutliche Niederlage einstecken. Jedoch ist die Mannschaft in der Vorrunde gereift und hat bewiesen, dass man in der Landesliga eine gute Rolle spielen kann. Trotz der Niederlage am letzten Wochenende bei den Münchner Löwen reist man zuversichtlich zum SSV Jahn Regensburg und möchte dort alles versuchen, um was zählbares mit nach Rosenheim zu bringen. Der Ball rollt in Regensburg ab 11.00 Uhr.

Für die U15 um Trainer Christian Haas geht es am Samstag zum TSV Gaimersheim. Dort besteht die Möglichkeit mit einem Sieg die Herbstmeisterschaft in der Bezirksoberliga zu feiern. Auch wenn der Gastgeber sich abgeschlagen auf dem letzten Platz der Tabelle befindet, darf dieses Spiel nicht auf die leichte Schulter genommen werden. „Wir müssen eine Top Leistung abrufen, voll fokussiert sein und den Erfolg unbedingt wollen!“ So sportlicher Leiter Kubik nach dem Abschlusstraining. Anstoß in Gaimersheim ist um 15.00 Uhr.

Am Sonntag heißt es dann wieder Derbytime an der Jahnstraße. Die U19 um Trainer Zaric/Wallner empfangen den Sportbund Rosenheim. Dieses Spiel bedeutet auch ein wiedersehen mit einem alten Bekannten an der Jahnstraße. Carsten Anspach der viele Jahre beim TSV 1860 Rosenheim tätig war, hat nun das Amt des Cheftrainers beim Sportbund Rosenheim inne und kehrt mit seinem neuen Team an die alte Wirkungsstätte zurück. Es werden spannende 90 Spielminuten. Anstoß am Sonntag ist um 14.30 Uhr.

Neben den Pflichtspielen an diesem Wochenende stehen auch noch zwei Testspiele an. Am Samstag teste die U16 der Rothosen gegen das DFI Bad Aibling. Anstoß ist um 18.30 Uhr am Kunstrasen. Am Sonntag empfängt die U13 zum letzten Spiel in diesem Kalenderjahr den FC Wacker Innsbruck. Anstoß ist um 11.30 Uhr.