26 Nov

Derbysieger! 60er A-Jugend schlägt SB Rosenheim 5:1

In einem kampfbetonten Spiel entwickelte sich vor 300 Zuschauern in den ersten 30 Minuten ein abwechslungsreiches Spiel, bei dem beide Mannschaften den Führungstreffer auf dem Fuß hatten.

Die 60er gingen nach präziser Flanke von Hodzic verdient in der 38. Spielminute durch Torjäger Keereerom mit 1:0 in Führung; doch direkt im Gegenzug schafften die Sportbündler durch Baldassarra den 1:1 Ausgleich. Wiederum 3 Minuten später trifft erneut Keereroom zum 2:1 Halbzeitstand.

Der SBR nahm jetzt gleich nach der Pause kurz das Spiel in die Hand und wollte unbedingt den Ausgleich, aber 60er Mittelfeldspieler Jesse erhöhte mit einer verunglückten Flanke ins lange Eck auf 3:1. Der beste Spieler auf dem Platz Keereerom tankte sich in der 80. Minute durch zwei SB Abwehrspieler durch legte uneingennützig quer auf Zetterberg, der den Ball nur noch ins leere Tor schieben musste. In der 88. Minute lässt Amando Mustafic den Gästetorhüter mit einem strammen Schuss keine Chance und erhöhte auch in dieser Höhe verdient zum 5:1 Endstand. 

Die 60er behaupten somit weiterhin die Tabellenführung und erwarten nun zum Spitzenspiel den TSV Nördlingen als Tabellenzweiter am kommenden Sonntag um 14.30. 

Folgende Aufstellung: Kuile, Krasnigi, Albrich, Jesse, Furch, Mustafic, Hodzic, Hanslmayer. Sattelberger, Draht,  Keereerom,  Bachleitner, Rohner, Brunnhuber.