8 Nov

Kein Sieger im Derby

Das mit Spannung erwartete Bayernliga-Derby zwischen dem SV Kirchanschöring und dem TSV 1860 Rosenheim fand am Samstagnachmittag keinen Sieger. Die über 550 Zuschauern an der Laufener Straße bekamen dabei zwei unterschiedliche Halbzeiten und letztlich eine gerechte Punkteteilung zu sehen. Für...
Weiterlesen »
6 Nov

Mitfahrgelegenheit für Fans nach Kirchanschöring

Fans aufgepasst!! Auch zum nächsten Auswärtsspiel dem Derby in Kirchanschöring am Samstag, 7. November gibt es wieder eine Mitfahrgelegenheit im Mannschaftsbus. Abfahrt am Samstag ist um 11:00 Uhr am Jahnstadion. Kosten für Erwachsene 10 €, Rentner, Jugendliche und Behinderte 6 €. Seid dabei...
Weiterlesen »
6 Nov

60er und Coach Patrik Peltram gehen ab sofort getrennte Wege

Die bisherige Bayernligasaison 2015/16 verlief sehr ordentlich für die 60er Fußballer. Nach dem Neuanfang und der Zittersaison im Vorjahr setzte sich die Mannschaft in der bisherigen Saison im gesicherten Tabellenmittelfeld fest.

Foto 20.02.15 00 07 46Die Arbeitsintensität rund ums Jahnstadion war für alle Beteiligten, Trainer, Spieler, Sportliche Leitung und Abteilungsleitung, in den letzten Monaten sehr hoch. Dies führte dazu, dass die Bindung zwischen einem Teil der Mannschaft und dem Trainerteam gelitten hat. Im intensiven Austausch mit allen Beteiligten haben sich nun die Verantwortlichen entschieden die Zusammenarbeit mit Patrik Peltram und auch seinem Co-Trainer Slobodan Jezidijc nicht mehr fortzuführen.

„Patrik Peltram hat tolle Arbeit abgeliefert, er hat die Mannschaft in der schwierigen letzten Saison top geführt und hatte immer den ganzen Verein im Blick, stand auch voll und ganz hinter dem neuen Weg des Vereins. Es war eine intensive Zeit für alle Beteiligten, die leider einige Abnutzungserscheinungen hinterlassen hat. Wir danken Patrik und auch Slobo recht herzlich für ihre Arbeit und wünschen ihnen alles Gute für ihre Zukunft,“ so Abteilungsleiter Franz Höhensteiger.

In den verbleibenden Spielen bis zur Winterpause wird man voraussichtlich eine interne Übergangslösung wählen. Höhensteiger dazu: „Die Trainerposition ist eine absolute Schlüsselposition. Hier werden wir bei der Nachbesetzung nicht überhastet entscheiden.“

Beim Auswärtsspiel am Samstag in Kirchanschöring wird die Mannschaft von Ex-Goalie Robert Mayer betreut.

Peltram kam im Januar 2014 gemeinsam mit Thomas Siegmund als gleichberechtigtes Trainerduo zur Regionalligamannschaft. Im September 2014 übernahm er die Mannschaft dann als Chefcoach gemeinsam mit Slobodan Jezidjic und führte die 60er zum Klassenerhalt in der Bayernliga Süd und in der aktuellen Saison auf den 7. Tabellenplatz.

4 Nov

Herren wollen Wiedergutmachung im Derby

Am 19. Spieltag der Bayernliga Süd muss der TSV 1860 Rosenheim am Samstag, den 07.11.2015 um 14:00 h beim SV Kirchanschöring antreten. Der Aufsteiger belegt mit derzeit 21 Zählern einen respektablen zwölften Tabellenplatz. Die Elf von Spielertrainer Patrick Mölzl kam...
Weiterlesen »
4 Nov

Unser Josip Tomic im großen Beinschuss-Interview

DSC_1705Zweitligaeinsätze in Bosnien, Regionalligaerfahrung beim BSV Schwarz-Weiß Rehden und nun Top-Torjäger beim TSV 1860 Rosenheim in der Bayernliga Süd – und das mit gerade einmal 22 Jahren. Josip Tomic ist derzeit mit sieben Treffern aus den letzten fünf Spielen der überragende Akteur bei den Sechzigern. Wir haben den jungen Bosnier zu einem spannenden Interview getroffen und ihn zu seinem ersten Jahr in Rosenheim befragt.

Josip, die Hinrunde in der Bayernliga Süd ist rum, wie fällt dein persönliches Fazit aus?

Tomic: Natürlich sehr positiv! Wir haben eine sehr gute Hinrunde gespielt und sind mit 27 Punkten aus 18 Spielen voll im Soll. Ganz besonders freut es mich, dass ich mit meinen elf Toren meinen Teil dazu beitragen konnte.

Ihr steht aktuell auf dem siebten Tabellenplatz in der Bayernliga Süd, was ist in dieser Saison noch alles möglich?

Tomic: Wenn man sich die Tabelle anschaut, sieht man wie eng das Ganze in dieser Saison ist. Die Liga ist sehr ausgelichen, jeder kann jeden schlagen. Wenn wir unsere Leistung in der Rückrunde konstant abrufen, bin ich mir sicher, dass wir noch einmal oben angreifen können. Wir haben in der Hinrunde vor allem gegen die Spitzenmannschaften gezeigt was alles möglich ist, wenn wir unser gesamtes Potenzial abrufen.

Mit deinen elf Treffern zählst du aktuell zu den besten Torschützen in der Bayernliga Süd und das als Mittelfeldspieler, was zeichnet dich in dieser Saison aus?

Tomic: Die Mannschaft und das Umfeld sind einfach super, ich fühle mich beim TSV einfach sehr wohl. Ich glaube das ist der Grund warum ich von Spiel zu Spiel besser werde. Einen ganz großen Anteil an meiner Entwicklung haben auch die Trainer Patrick und Slobo, die von Anfang an an mich geglaubt haben!

Dein erstes Jahr beim TSV 1860 Rosenheim neigt sich dem Ende entgegen, wie gefällt es dir bei den Sechzigern?

Tomic: Der TSV ist ein super Verein. Obwohl ich in einer schwierigen Situation zu der Mannschaft dazugestoßen bin, wurde ich von den Jungs sehr gut aufgenommen und auch schnell akzeptiert. Die letzte Saison, nach dem Abstieg aus der Regionalliga, war natürlich nicht einfach, jetzt läuft es aber schon deutlich besser. Ich bin mir sicher, dass wir in den nächsten Jahren wieder um den Aufstieg mitspielen werden. Welches Potenzial die Mannschaft hat, haben wir in dieser Saison schon das ein oder andere Mal unter Beweis gestellt.

Das komplette Interview gibt’s auf beinschuss.de

4 Nov

Klarer Auswärtssieg für U15

Samstag , 31.10.2015 16:30 Uhr JFG Speichersee 04-TSV 1860 Rosenheim U 15 (C-Jun.) BOL-Obb Ergebnis: 0:5 Aufstellung TSV 1860 Rosenheim: Aigner Maurizio, Brunnhuber Michael, Edlmann Markus, Hanslmayer Georg, Haunolder Leander, Knauer Jakob, Leykam Thomas, Mohr Maximilian, Rahm Lukas, Rizahi Albin,...
Weiterlesen »
1 Nov

Sieg für U14

Samstag , 31.10.2015 11:45 Uhr TSV 1860 Rosenheim II-TuS Traunreut U 15 (C-Jun.) Kreisliga Ergebnis: 2 : 0 Aufstellung TSV 1860 Rosenheim: Hofmeister Christian, Kadiric Kenan, Konak Furkan, Maier Jakob, Meyer Max, Müller Julius, Rosenberger Lukas, Sarcher Moritz, Sari Yunus...
Weiterlesen »
31 Okt

Aufholjagd wird nicht belohnt

Das war nix, TSV 1860 Rosenheim. Die Mannschaft von Patrik Peltram hatte sich für das Heimspiel gegen die SpVgg Hankofen-Hailing einiges vorgenommen. Am Ende unterlagen die Sechziger knapp mit 2:3. Vor allem in den ersten 45 Minuten waren die Hausherren...
Weiterlesen »